Datenschutzerklärung

Diese Website wird von der OBENAUF Generalunternehmung Gmbh und der OBENAUF Immobilienentwicklung GmbH, Rotensterngasse 14/14, 1020 Wien betrieben. Diese Mitteilung beschreibt, wie wir als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten.
Der Schutz unser aller persönlichen Daten ist auch uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

Besuch unsere Website
Im Zuge Ihres Besuchs auf unsere Website erheben wir folgende Informationen über Sie: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Website (URL), die Sie vor dem Aufruf diese Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe unter Absatz „Cookies“) und jenen Informationen, die Sie selbst durch das Ausfüllen unseres Vormerkformulars zur Verfügung stellen.
Es besteht keine Verpflichtung uns Ihre Daten im Vormerkformular, bzw. zur Newsletter-Anmeldung anzugeben. Sie können unsere Website auch ohne diese Angaben uneingeschränkt nutzen.

Kontakt mit uns
Wenn Sie über das Vormerkformular oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen und uns mitteilen, dass Sie Interesse an von uns angebotenen Wohnungen oder künftigen Projekten haben, werden die von Ihnen angegebenen Daten zum Zweck Bearbeitung Ihrer Anfrage in unserer Kundendatenbank OnePage CRM (www.onepagecrm.com) gespeichert. Diese Daten werden von dem von uns beauftragten, konzessionierten Immobilienmakler viason immobilien (www.viason.at) bearbeitet und verwaltet und nach allen entsprechenden Datenschutzbestimmungen ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.

Newsletter und Vormerkformular
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren, bzw. sich als Vormerkkunde einzutragen. Dafür benötigen wir Ihre E-Mail- und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Um Sie gut erreichen und Ihre Anfrage bei uns bearbeiten zu können erheben wir auch die freiwillig von Ihnen angegebene Telefonnummer.
Sobald Sie sich für den Newsletter, bzw. die Vormerkung angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren.

Zwecke der Datenverarbeitung
Wir werden Ihre Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • Um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen
  • Um anonymisierte Nutzungsstatistiken erstellen zu können (siehe Absatz „Cookies“)
  • Um auf Ihre Anfragen zu antworten


Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser überwiegendes berechtigtes Interesse (gemäß Art 6 Abs 1 lit f EU Datenschutz-Grundverordnung, welches darin besteht, die oben beschriebenen Zwecke der Datenverarbeitung zu erreichen.

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies von der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), um ein Bild davon zu bekommen, wie Nutzerinnen und Nutzer unsere Website verwenden und woher die Aufrufe kommen. Wenn Sie die Cookies zulassen, wird Ihre IP-Adresse umgehend pseudonymisiert (2 Bytes). Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Diese Adresse wird dann für die oben genannten statistischen Zwecke verwendet. Nach 180 Tagen werden die Daten automatisch gelöscht.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Beachten Sie bitte, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

Dauer der Speicherung
Die Daten, die aus dem Aufruf unsere Website unter Erlaubnis der Verwendung von Cookies entstehen, werden nach 180 Tagen automatisch gelöscht.
Die Daten, die Sie uns mit Ihrer Vormerkung bzw. Ihrer Anmeldung für den Newsletter zur Verfügung gestellt haben, speichern wir so lange Ihr Account besteht, das heißt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden oder uns auf anderem Weg mitteilen, dass Sie keine Informationen mehr von uns erhalten möchten und danach für nur so lange wie rechtliche Verpflichtungen dies vorsehen.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
OBENAUF Generalunternehmung GmbH oder
OBENAUF Immobilienentwicklung GmbH
+43-1-8906120
office@obenauf.at

Impressum   Datenschutz